Star Wars: Episode VII - Mit Harrison Ford, Carrie Fisher & Mark Hamill?
Da Star Wars: Episode VII nach Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) stattfinden wird, besteht die Möglichkeit, dass Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher in ihre bekannten Rollen schlüpfen und demnach Han Solo, Luke Skywalker und Prinzessin Leia spielen könnten. Dies bestätigte eine sichere Quelle, welche in den US-Medien noch keinen Namen erhalten hat. Berichten zufolge soll Harrison Ford zuerst das Drehbuch und den Regisseur sehen wollen, bevor er die Rolle annimmt. Ferner wurde Carrie Fisher diesbezüglich befragt und meinte, sie würde das Angebot annehmen. Mark Hamill zeigt sich auch positiv gegenüber Star Wars: Episode VII und meinte nur, dass er zu alt für den 30 bis 40-jährigen Luke sei. Jedoch wurde eine Story noch nicht bestätigt. Somit ist es weiterhin ein Gerücht, dass sich der neue Film, der 2015 in die Kinos kommen wird, um den älteren Luke Skywalker drehen wird. Es besteht demzufolge die Option, dass Luke im Film, genau so wie Hamill, über 50 sein wird. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: Movieweb.com, Worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten