Mission: Impossible 5 - Tom Cruise über das Franchise!
Nach dem überwältigenden Erfolg des vierten Mission: Impossible Films - es wurden $694,7 Mio. eingespielt - kündigte Paramount Pictures den fünften Teil der Reihe an. Der Star der Action Reihe, Tom Cruise, wurde vor kurzem über diese Fortsetzung befragt und meinte, er sehe sich bereits nach Drehorten um. Darüber hinaus erzählte der Darsteller von seiner bisherigen Erfahrung, welche er im Franchise sammeln konnte.

"Ich habe mit 'Mission: Impossible' begonnen und gehofft ich kann sehr viele davon machen. Es ist ein Charakter mit dem ich wachsen kann. Damals war es für Paramount der teuerste Film in der Geschichte des Studios und zugleich der erste Film, den ich produziert habe. Es ist bisher sehr aufregend gewesen. Ich werde sehr viele davon machen, solange die Leute sie sehen wollen, denn sie sind jedesmal eine Herausforderung und machen sehr viel Spaß. Wir arbeiten bereits an zahlreichen Konzepten. Ansonsten liebe ich es herumzureisen und Filme zu promoten, da ich dabei die Städte sehen und nebenbei nach Drehorten suchen kann. Ich sehe mir die Architektur an, die Unterführungen und denke mir dabei verschiedene Sequenzen aus."

Mission: Impossible 5 soll bereits 2015 in die Kinos kommen und somit schneller als jede andere Fortsetzung der Reihe. Tom Cruise wird erneut die Hauptrolle übernehmen. Die Gerüchte, welche besagten, dass Jeremy Renner (Das Bourne Vermächtnis) das Franchise übernehmen solle, befürworten sich infolgedessen nicht. Zunächst wird Tom Cruise Anfang Jänner 2013 in Christopher McQuarries Film Jack Reacher zu sehen sein. Des Weiteren stehen viele andere Projekte auf seiner Arbeitsliste. Beispielsweise die drei Science Fiction-Filme Oblivion/Horizions, All You Need Is Kill und Our Name Is Adam.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten