Chicago Filmfestival 2012 - Holy Motors gewinnt Goldenen Hugo!
Holy Motors - der neue Film von Leos Carax - beeindruckte die Filmfans nicht nur unter anderem in Cannes und München, sondern nun auch in Chicago. Der kuriose und zugleich grandiose, französische Film wurde nun beim Filmfestival in Chicago als Bester Internationaler Film ausgezeichnet und hat somit den Goldenen Hugo erhalten. Darüber hinaus wurde auch der Hauptdarsteller Denis Lavant für seine Performance geehrt, zudem Caroline Champetier sowie Yves Cape für ihre Kameraarbeit hervorgehoben. Ferner sind Michel Francos After Lucia, Petér Bergendys The Exam als auch Clayton Browns und Monica Long Ross' The Believers positiv aufgefallen.

Quelle: indiewire.com
Holy Motors (2012)
Regie: Leos Carax
Kinostart: 31.08.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten