Transcendence - Johnny Depp in der Christopher Nolan Produktion?
Wally Pfister, der reguläre Kameramann von Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight), möchte bald sein Regiedebüt feiern und hat sich dafür das Science-Fiction Projekt Transcendence ausgesucht. Darüber hinaus befindet sich nun Johnny Depp (Fluch der Karibik, The Tourist) in Verhandlungen, um die Hauptrolle zu übernehmen.

Depp wartet momentan auf die überarbeitete Fassung des Drehbuchs, welche von Jack Paglen angefertigt wird, bevor er den Deal eingeht. Depp soll einen Mann darstellen, der in einen übel wollenden Computer hineingesaugt wird.

Pfister möchte zudem auch die anderen Rollen besetzten und hat dafür Noomi Rapace (Prometheus), Tobey Maguire (Brothers - Zwei Brüder. Eine Liebe) und James McAvoy (X-Men: Erste Entscheidung) für andere Rollen ins Visier genommen. Christoph Waltz (Wasser für die Elefanten) soll ansonsten eine Nebenrolle übernehmen.

Chris Nolan, Emma Thomas, Marisa Polvino, Kate Cohen und David Valdes werden den Film produzieren. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2013 losgehen. Ferner soll das Projekt an Nolans Meisterwerk Inception angelehnt sein.

Quelle: Empire News
Transcendence (2014)
Kinostart: 25.04.2014

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten