Prometheus 2 & Blade Runner 2 - Ridley Scott über die Fortsetzungen!
Prometheus ist in den USA unter den Erwartungen gestartet und hat demnach $126 Millionen eingespielt. Zählt man die restlichen Einnahmen hinzu so hat der Science-Fiction-Film $402 Millionen umgesetzt. Dies sollte für ein Sequel reichen. Nun wurde der Filmemacher Ridley Scott über die möglichen Fortsetzungen zu Prometheus und Blade Runner befragt und meinte folgendes:

"Prometheus entwickelt sich in einem völlig anderen Universum. Wir haben eine Person [Noomi Rapaces Elizabeth Shaw] mit einem Kopf in der Tasche [Michael Fassbenders David], der funktioniert und einen IQ in Höhe von 350 hat. Der Kopf kann ihr erklären, wie sie ihn wieder an den Körper verbinden kann. Sie wird lange darüber nachdenken, denn David ist sehr gefährlich. Sie werden ansonsten [den Planeten] Paradise erreichen, aber dies könnte ein äußerst wilder und furchtbarer Planet sein, denn wer sind die 'Engineers'?"

Darüber hinaus äußerte er sich auch zum Blade Runner Sequel:
"Es ist kein Gerücht - es wird stattfinden. Mit Harrison Ford? Ich weiß es noch nicht. Ist er zu alt? Nun, er war ein Nexus-6, also wissen wir nicht wie lange er leben kann [lacht]. Mehr verrate ich nicht."

Momentan arbeitet Scott am Set seines Projekts The Counselor. Danach warten zahlreiche andere Projekte auf ihn. Unklar ist immer noch, ob Prometheus 2 produziert wird. Dagegen ist Blade Runner 2 sichere Sache. Möglich ist somit, dass Blade Runner 2 nach The Counselor gedreht wird. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: /film

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten