Marion Cotillard wird für ihre bisherige Karriere geehrt!
Schauspielerin Marion Cotillard wird während der diesjährigen 22. Gotham Independent Film Verleihung, die am 26. November 2012 in New York City stattfinden wird, einen Award für ihre bisherige Karriere erhalten. Dazu äußerte sich nun die geschäftsführende Direktorin Joana Vincente:

"Es ist nicht nur ein Freude Marion Cotillard zu sehen, sie ist zudem auch eine der talentiertesten Frauen, die heutzutage weltweit im Kino zu sehen ist. Wir fühlen uns geehrt sie für ihr bisheriges Schaffen mit einem Tribut zu würdigen."

In den letzten Jahren haben beispielsweise Matt Damon und David O. Russell diesen Preis erhalten. Cotillard spielte bis dato unter anderem in Luc Bessons Taxi Filmreihe sowie in Jean-Pierre Jeunets Mathilde – Eine große Liebe, Rob Marshalls Musical Nine, Christopher Nolans Meisterwerk Inception, Woody Allens Midnight in Paris, Steven Soderberghs Seuchenfilm Contagion und Christopher Nolans Blockbuster The Dark Knight Rises. Im Jahr 2008 erhielt sie den Oscar als Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle als Édith Piaf in La vie en rose. Als nächstes kann sie in Jacques Audiards Rust and Bone gesehen werden.

Quelle: indiewire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten