The Zero Theorem - Tilda Swinton & David Thewlis im Terry Gilliam Film!
Terry Gilliam (12 Monkeys, 1995) vervollständigt zurzeit die Besetzung für seinen neuen Film The Zero Theorem. Infolgedessen hat er David Thewlis (London Boulevard, 2010), Tilda Swinton (We need to talk about Kevin, 2011), Lucas Hedges (Moonrise Kingdom, 2012) und Melanie Thierry (Die Prinzessin von Montpensier, 2010) hinzugefügt. Darüber hinaus hat er bereits Christoph Waltz (Der Gott des Gemetzels, 2011) verpflichten lassen.

Waltz wird Qohen Leth, ein scheues Computer-Genie in einer Existenzkrise spielen. Qohen arbeitet für eine Firma, die die Welt kontrolliert und sich Management nennt. Sein Arbeitsort ist, genau so wie er, vom Rest der Gesellschaft abgegrenzt. Ferner wird der Protagonist ins Zero Theorem-Projekt eingeweiht und soll somit nach dem Sinn des Lebens suchen...

Die Dreharbeiten beginnen am 22. Oktober in Rumänien.

Quelle: Deadline
The Zero Theorem (2013)
Kinostart: 05.12.2014

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten