clooney.jpgEs ist eine harte Woche für Regisseur Joe Carnahan. Nachdem er Chris Pine an J.J. Abrams und sein Star Trek verloren hat, scheidet nun auch George Clooney aus der geplanten James Ellroy Adaption White Jazz aus. Der Grund dafür sind ganz einfach Terminplankonflikte, da Clooney zum geplanten Zeitpunkt nicht mehr zur Verfügung steht, und Carnahan die Dreharbeiten nicht weiter verschieben kann. Man betonte allerdings ausdrücklich, dass Clooney noch immer an das Projekt glaubt, aber ganz einfach keine Zeit hätte. Joe Carnahan darüber in seinem Blog: "I've been waiting awhile to make this one and I wasn't content to sit on my hands...We're in the process of trying to plug a guy into this movie that, if it works, would be pretty f*cking amazing."

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten