Box Office Charts - Hotel Transilvanien besiegt Looper!
Die Zeichentrickkomödie Hotel Transilvanien (heimischer Kinostart 26.10.2012) hat am vergangenen Kinowochenende einen hervorragenden Start hingelegt und $42.5 Millionen eingespielt. Somit ist der Film vor dem Zeitreisefilm Looper mit Joseph Gordon-Levitt und Bruce Willis neu auf Platz 1 eingestiegen. Ferner hat der Sci-Fi-Actioner Looper $20.8 Millionen umgesetzt. Außerhalb der USA schaffte es Looper auf Platz eins der Kinocharts. Vor allem in Russland, China, Australien, Großbritannien und Brasilien konnte der Film zahlreiche Kinogänger überzeugen. Bei uns startet Looper Ende dieser Woche.

Darüber hinaus hat Ice Age 4: Voll verschoben außerhalb der USA $691.3 Millionen in die Kinokassen gespült und ist dort infolgedessen der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten geworden. Damit wurde der Vorgänger Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los (2009) vom Thron gestoßen.

Es folgen die aktuellen US-Box Office Charts und im Anschluss die österreichischen Kinocharts. Da es sich hierbei um eine US-Quelle handelt liegen die Umsatzzahlen in Dollar vor.

US-Charts:
1. Hotel Transilvanien - $42.5 Millionen

2. Looper - $20.8 Millionen

3. End of Watch - $7.8 Millionen

4. Back in the Game - $7.2 Millionen

5. House at the End of the Street - $7.1 Millionen

6. Pitch Perfect - $5.1 Mio

7. Findet Nemo 3D - $4 Mio

8. Resident Evil 5: Retribution - $2.9 Mio

9. The Master - $2.68 Mio

10. Won't Back Down - $2.6 Mio


Österreichische Kinocharts:
1. Resident Evil 5: Retribution - $473,067

2. Das Bourne Vermächtnis - $160,801

3. Step Up 4: Miami Heat - $141,471

4. The Expendables 2 - $107,930

5. Amour - $91,682

6. To Rome with Love - $75,198

7. Ice Age 4: Voll verschoben - $50,772

8. Merida - Legende der Highlands - $49,781

9. Ted - $44,222

10. Der kleine Rabe Socke - $42,515

Quelle: Boxofficemojo

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten