Prisoners - Spielt Jake Gyllenhaal mit?
Jake Gyllenhaal ist ab 21.12.2012 im Thriller-Drama End of Watch als L.A.P.D Cop zu sehen. Des Weiteren befindet sich der Source Code-Star momentan in Gesprächen und könnte somit bald neben Hugh Jackman (Real Steel - Stahlharte Gegner, 2011) und Melissa Leo (Willkommen bei den Rileys, 2010) erneut einen Polizisten verkörpern.

Denis Villeneuve (Die Frau die singt, 2010) wird Regie führen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Aaron Guzikowski (Contraband). Im Film wird Hugh Jackman einen Holzarbeiter in einer Kleinstadt verkörpern, dessen Leben aus den Fugen gerät nachdem seine junge Tochter und ihr bester Freund entführt werden. Der wütende Vater möchte nun Selbstjustiz ausüben und entführt einen Mann, den er als Entführer hält. Doch genau dieser Mann könnte unschuldig sein. Gyllenhaal soll einen Cop porträtieren, der aus der Stadt kommt, den Fall übernimmt und sich unter anderem mit dem wütenden Vater beschäftigen muss.

Quelle: Movieweb
Prisoners (2013)
Kinostart: 11.10.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten