Thor 2 - Erhält Captain America einen Cameo Auftritt?
Die Dreharbeiten zu Iron Man 3 werden bald enden. Ansonsten dreht der Regisseur Alan Taylor (Games of Thrones) zurzeit das Thor Sequel Thor: The Dark World für Marvel. Direkt im Anschluss wird Captain America: The Winter Soldier produziert. Chris Evans wird darin erneut Captain America spielen und dabei gegen seinen ehemaligen Sidekick Bucky alias The Winter Soldier (höchstwahrscheinlich gespielt von Sebastian Stan) antreten müssen.

In einem Interview mit Collider sprach Chris Evans nun über einen möglichen Cameo-Auftritt des Superhelden im Thor Sequel.
"[Chris] Hemsworth und Ich haben sogar darüber gesprochen. Ich würde es lieben kurz in 'Thor 2' zu erscheinen. Es wird auf jeden Fall ein wenig tricky sein herauszuarbeiten wieso ich ihm nicht helfen kann und er mir nicht helfen kann. Aber das Beste bei Marvel ist, dass die Filme so gut sind und dass wir wirklich sehr viel Spaß bei den Dreharbeiten haben.", sagte Evans.

Demnach ist es möglich, dass Captain America auch nach dem Abspann kurz zu sehen sein wird, und dass Evans mit seiner Aussage dies angedeutet hat. Da Captain America: The Winter Soldier nach Thor: The Dark World in die Kinos kommt, würde sich dies am Ende anbieten. Ferner sollte nun jedem Superhelden-Fan bekannt sein, dass man bei einem Marvel-Film nach dem Erscheinen des Abspanns noch sitzen bleiben muss.

Quelle: /film.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten