James Cameron rezensiert Marvel's The Avengers und Prometheus!
Während der Promotour zur Blu-ray Veröffentlichung seines Films Titanic (1997) sprach James Cameron bereits über das Ende von Avatar 2 und über die negativen Aussagen von Kate Winslet bezüglich des Films Titanic. Ferner redete der Filmemacher auch über den großen Erfolg der Avengers. Darüber hinaus rezensierte er kurz den Superheldenfilm, ferner auch Ridley Scotts Prometheus.

Da Marvel's The Avengers nun auf Platz drei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten ist und davor Titanic platziert ist, wurde Cameron diesbezüglich befragt und antwortete folgendes: "Sie sind nah herangekommen. Sie haben aber nicht die §2 Milliarde-Marke gebrochen. Dies haben bisher ja nur zwei Filme geschafft. Trotzdem, kommt schon Jungs. Ich möchte, dass Hollywood genau so erfolgreich bleibt, wie es bisher der Fall war. Hoffentlich kommt nächstes Jahr ein Film um die Ecke und zeigt uns, dass dies noch möglich ist. Denn wir alle gewinnen dabei. Auf der anderen Seite, falls das die nächsten zehn Jahre nicht passieren sollte, dann wäre das auch gut [für mich]. Dabei kann ich nicht verlieren. Wir haben uns darum gekümmert 'Titanic' [mithilfe des 3D Re-Release] über die $2 Mrd. Grenze zu bringen und ich bin sehr glücklich darüber."

Über den Film Marvel's The Avengers meinte er: "Oh mir hat der Film gefallen. Der Film war auf eine breite Maße ausgelegt, er hat viel Spaß gemacht. Er war lustiger [als ich dachte]."

Über Prometheus sagte der Aliens-Regisseur: "Ich habe 'Prometheus' genossen; Der Film war großartig. Es gibt zwar ein paar Sachen, die ich anders gemacht hätte, aber darum geht es nicht. Das kann man über jeden Film sagen. Ich bin ein großer Filmfan (...). Ich habe 'Prometheus' am Starttag gleich zwei Mal gesehen und ich habe dann lange darüber nachgedacht. Das erste Mal habe ich den Film genossen und ihn nicht analysiert. Beim zweiten Betrachten habe ich die Beleuchtung und die Inszenierung unter die Lupe genommen."

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten