Lionsgate hat sich nun die Rechte gesichert, um das Leben, des legendären Physikers Albert Einstein auf die große Leinwand zu bringen. Genauer geht es speziell um den Zeitraum zwischen seinem 20. und 40. Lebensjahr, und enden soll der Film irgendwann rund um 1921, als er den Nobelpreis für Physik entgegen nehmen durfte. Der Film soll sowohl Einsteins berufliches, als auch sein persönliches Leben unter die Lupe nehmen. Walter Isaacson, der die Biographie Einstein: His Life and Universe verfasst hat, wird dem Film als Berater zur Verfügung stellen.

Quelle: Lionsgate

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten