God of War - Plotdetails zur Sony-Videospiel-Verfilmung!
Die Drehbuchautoren von Saw IV, Patrick Melton und Marcus Dunstan, wurden zuletzt über Sonys Videospieladaption God of War und über den Hauptcharakter Kratos befragt. Darüber sagten sie folgendes: "Genau so wie Christopher Nolan an Batman herangegangen ist, sind wir auch an Kratos herangegangen. Kratos wird zu Beginn noch vor der bekannten Game-Story zu sehen sein - noch bevor er zum 'Ghost of Sparta' wurde. Damals war er nur ein spartanischer Krieger und hatte Familie und Kinder."

Ferner sprachen sie über die Abfolge der Game-Storyline und wie sie diese in einer möglichen Filmtrilogie umsetzen möchten: "Im Spiel greifen die Barbaren an und Kratos muss Ares' Hilfe in Anspruch nehmen. Dies wird unser erster Plotpoint sein. Davor wird er noch sterblich sein und seine Familie haben. Wir lernen dadurch viel über ihn und wissen demnach wie er handelt. Diese Vorgeschichte wird ca. 30 Minuten des Films beanspruchen. Danach entwickelt er sich zum 'Ghost of Sparta'. Somit kann der Zuschauer seine Taten nachvollziehen. Der Film wird $150 Millionen kosten. Wir müssen uns in den Charakter einfühlen. Seinen Schmerz und seine Emotionen fühlen, damit wir dann während den großen Kämpfen mit ihm mittendrin sind."

Ferner sprach das Duo über die Filmversion von Ares: "Im Spiel ist er unsterblich. Zudem macht er nicht besonders viel, außer Athen überfallen. Wir versuchen etwas mehr daraus zu machen. Wir möchten seinen Charakter mehr ausbauen, sodass ein wahrer Bösewicht aus ihm wird."

Darüber hinaus stehen bis dato noch keine Darsteller/innen für die Videospielverfilmung fest.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten