The Riders - Sam Worthington auf der Suche!
Sam Worthington (Ein riskanter Plan, 2012) wird im Thriller The Riders seine Ehefrau suchen. Robert Connolly (The Bank - Skrupellos und machtbesessen, 2001) wird am Set Regieanweisungen erteilen. Des Weiteren haben Michael HirstElizabeth, 1998), Francesca Brill und Susie Brooks-Smith den Tim Winton-Roman für die große Leinwand adaptiert.

Das Drehbuch schreibt Worthington die Rolle Scully vor. Scully und seine Frau Jennifer reisen zwei Jahre lang durch Europa und landen schließlich in Irland. Dort kaufen sie eine Farm. Scully bleibt dort und kümmert sich um die Farm, während seine Frau und Tochter sich in Australien um ihr ehemaliges Zuhause kümmern. Wochen später fährt Scully zum Flughafen. Er möchte dort seine Familie abholen, findet allerdings nur seine Tochter Billie. Von seiner Ehefrau fehlt jede Spur, sodass die Suche beginnt...

Die Dreharbeiten zum Film sollen noch bis Ende des Jahres beginnen, sodass The Riders 2014 in die Kinosäle kommen kann.

Quelle: Empire News

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten