Motor City - Dreharbeiten mit Gerard Butler & Mickey Rourke verschoben!
Die Dreharbeiten zum Rachefilm Motor City von Albert Hughes (From Hell, 2002) und mit Gerard Butler (Gamer, 2009), Mickey Rourke (The Wrestler, 2008), Amber Heard (Stepfather, 2009) und Adrien Brody (Der Pianist, 2002) wurden verschoben. Als Grund wurde der naheliegende Kinostarttermin angegeben. Damit die geringe Post-Produktionszeit (12 Wochen) keine Auswirkungen auf die Qualität des Films hat, werden die Dreharbeiten erstmal nicht stattfinden, bis ein neuer Kinostarttermin feststeht.

Die Dreharbeiten sollten am 17. September 2012 beginnen. Der Film sollte dann Ende März 2013 in die Kinos kommen. Ferner ist dies nicht das erste Problem, welches das Filmprojekt vorweist. In der Vergangenheit drehten dem Projekt zwei Stars den Rücken zu bevor Gerard Butler für die Hauptrolle engagiert wurde. Zuerst sollte Bourne-Star Jeremy Renner den Titelhelden spielen und später erhielt Jake Gyllenhaal (Love and other drugs, 2010) ein Rollenangebot, welches abgelehnt wurde. Ferner verlies zuletzt Gary Oldman (Dame König As Spion, 2011) die Besetzung des Films und musste mit Adrien Brody ersetzt werden.

Gerard Butler wird in Motor City einen Ex-Häftling verkörpern, der sich nach seiner Haftstrafe auf den Weg macht, um sich bei den Verantwortlichen (unter anderem Adrien Brody) zu rächen. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: Deadline.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten