Der Dunkle Turm - Warner Bros. Pictures lässt Projekt fallen!
Die Stephen King Roman-Adaption Der dunkle Turm wurde zuerst von Universal und nun auch von Warner Bros. fallen gelassen. Warner Bros. hat die Filmtrilogie aufgrund von Budget-Problemen, trotz vier Oscar-Preisträgern, Regisseur Ron Howard (A Bautiful Mind, 2002), Produzent Brian Grazer, Drehbuchautor Akiva Goldsman (The Da Vinci Code - Sakrileg, 2006) und Russel Crowe (Gladiator, 2000) an Board, fallen gelassen. Demnach wird das Filmprojekt erneut auf Eis gelegt bis es ein anderes Filmstudio aufgreift. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten