Guardians Of The Galaxy - James Gunn soll inszenieren!
Im August 2014 kommt Marvel's Guardians Of The Galaxy in die Kinos, sodass momentan ein Filmemacher engagiert werden soll. Marvel Studios hat bereits jemanden ins Visier genommen und befindet sich demnach mit James Gunn (Super, 2010; Slither - Voll auf den Schleim gegangen, 2006) in Gesprächen.

Auf der Wunschliste neben Gunn stehen auch Peyton Reed (Der Ja-Sager, 2009; Trennung mit Hindernissen, 2006) und Ryan Fleck & Anna Boden (Half Nelson, 2006). Diese Regisseure stehen somit als Ausweichmöglichkeiten weiterhin fest, falls der Deal mit Gunn nicht zustande kommen sollte.

Chris McCoy umschreibt gerade das Drehbuch. Der Drehbuchautor hat bis dato drei Drehbücher verfasst, die alle auf der Schwarzen Liste landeten und somit noch nicht verfilmt werden konnten. Er schrieb Get Back (2007), Good Looking (2009) und Good Kids (2011). Im Übrigen hat er das Skript von Nicole Perlman erhalten, die den ersten Drehbuchentwurf anfertigte.

Quelle: Empire News, Marvel.com
Guardians of the Galaxy (2014)
Regie: James Gunn
Kinostart: 28.08.2014

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten