Mortal Instruments: City of Bones - Jonathan Rhys Meyers vs. Dämonen?
Jonathan Rhys Meyers (Der Klang des Herzens, 2007) könnte bald in Harald Zwarts The Mortal Instruments: City of Bones gegen das Böse kämpfen. Der Schauspieler befindet sich in Verhandlungen um in der Kinoadaption des Fantasy-Romans von Cassandra Clare den Shadowhunter Valentine Morgenstern zu spielen. Der Film wird sich auf Clary Fray, eine Frau, fokussieren, die herausfindet, dass sie ein Abkömmling der halb-Engel Krieger Shadowhunter ist. Sie erhält die Aufgabe gegen böse Dämonen zu kämpfen und die Welt zu retten.

Lily Collins (Spieglein, Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen, 2012) wird als Titelheldin Clary Fray agieren. Außerdem werden Jamie Campbell Bower (The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1, 2011), Robert Sheehan (Der letzte Tempelritter, 2011) und Jemima West (Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen., 2012) im Fantasy-Film auftreten.

Harald Zwart (Karate Kid, 2010) führt Regie und verwendet das Skript von Jessica Postigo (Tarzan, 2013) und I. Marlene King (Zum Glück geküsst, 2006). Die Dreharbeiten werden noch in diesem Monat in Toronto losgehen. The Mortal Instruments: City of Bones kommt dann am 23. August 2013 in die US-Kinos. Ein heimischer Starttermin steht noch nicht fest.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten