The Wolverine - Ist ein alleinstehender Film und kein Sequel!
Endlich haben Die The Wolverine-Dreharbeiten in Australien begonnen und Hugh Jackman verkörpert momentan erneut den Titelhelden Wolverine. Somit denken viele, dass dies ein Sequel zu X-Men Origins: Wolverine (2009) sein wird. Doch dies ist nicht der Fall, denn der Hauptdarsteller Jackman hat nun verraten, dass es sich um einen alleinstehenden Film handeln wird.

"Wir haben den Film absichtlich nicht Wolverine 2 genannt, weil wir wollten, dass es es sich wie ein alleinstehender Film anfühlt. Mit einer neuen Besetzung und mit Japan als Hauptdrehort wird er visuell komplett anders sein. Wir konzentrieren uns auf den Charakter, sodass der Film nicht mit Mutanten überfüllt sein wird. Ich denke, dass es in vielen Hinsichten ein komplett unterschiedlicher X-Men-Film sein wird."

Zudem sprach er über die Verschiebung, die verkündet wurde, nachdem der Regisseur Darren Aronofsky (Black Swan, 2010) den Film fallen lies. Später wurde der Film dem Filmemacher James Mangold (Knight and Day, 2010) übergeben.

"Ich bin sehr froh, dass es nun passiert. Eine Zeit lang sind wir einen felsigen Weg gegangen. Ich denke es ist die beste Idee, die wir hatten, das stärkste Skript, das wir bisher hatten. Nun haben wir die Möglichkeit etwas wirklich Großartiges zu machen. Ich warte bereits seit langer Zeit darauf. (...)"

The Wolverine kommt am 26. Juli 2013 in die Kinos. Hugh Jackman, Will Yun Lee, Brian Tee und Svetlana Khodchenkova spielen mit.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten