Mary Queen Of Scots - Neue Rolle für Abbitte-Star Saoirse Ronan!
Saoirse Ronan gehört zu der jüngeren talentierten Hollywood-Generation. Bereits mit 13 Jahren wurde sie für ihre Nebenrolle in Abbitte (2007) für den Oscar nominiert. Daraufhin folgten wichtige Rollen in In meinem Himmel (2009) und Wer ist Hanna? (2011). Ferner wird sie bald in der neuesten Stephenie Meyer Adaption Seelen zu sehen sein. Nun hat sie eine weitere Hauptrolle im Historiendrama Mary Queen Of Scots erhalten.

Es handelt sich um eine tragische Geschichte. Mary Queen of Scots wurde gleich nach ihrer Geburt als französische Thronerbin festgelegt. Sie musste früh heiraten, jedoch starb ihr Ehemann kurz darauf, sodass sie wieder zurück nach Scotland kehrte und in romantische sowie politische Verschwörungen verwickelt wurde...

Da Ronan erst 18 Jahre alt ist, wird sich das Drama höchstwahrscheinlich auf Marys Leben als französische Thronerbin konzentrieren. Jedoch kann heutzutage mit Make-Up und Computerarbeit auch eine 18-jährige eine ältere Frau darstellen.

Samantha Morton spielte bereits diese Rolle in Elizabeth – Das goldene Königreich (2007). Vanessa Redgrave und Katharine Hepburn haben auch in der Vergangenheit diese Rolle verkörpert. Ansonsten hat Michael Hirst, der auch Elizabeth - Das goldene Königreich verfasste, das Skript angefertigt. Ein Regisseur steht bis dato noch nicht fest.

Quelle: Empire News

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten