Lie Down In Darkness - Kristen Stewart im Familiendrama!
Twilight-Star Kristen Stewart versucht genau so wie ihre Filmkollegen Taylor Lautner und Robert Pattinson das Vampir-Image abzulegen und hat sich demnach die Hauptrolle im neuen Drama Lie Down In Darkness des Crazy Heart-Regisseurs Scott Cooper geangelt.

Der Film basiert auf William Styrons gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1951. Im Film wird Stewart die junge Frau Peyton Loftis verkörpern. Peyton muss mit der Desintegration ihrer dysfunktionalen Familie umgehen. Ihre Eltern vergleichen sie stets mit ihrer behinderten Schwester. Vor allem ihre Mutter kann ihren Neid gegenüber ihrer hübschen Tochter Peyton nicht verbergen. Darüber hinaus hat der alkoholabhängige und inzestuöse Vater der Familie Peyton als weiteres Lustobjekt ins Visier genommen...

Eigentlich sollte Jennifer Lawrence (Die Tribute von Panem, 2012) die Hauptrolle übernehmen, doch da sie den Hunger Games-Deal bei Lionsgate unterzeichnete, blieb diese Rolle weiterhin frei.

Zunächst kann Kristen Stewart im Abenteuer-Drama Unterwegs - On The Road neben Sam Riley und Garrett Hedlund gesehen werden. Am 22. November 2012 wird sie dann ein letztes Mal als Bella in Twilight: Breaking Dawn - Part 2 zu sehen sein. Ansonsten steht weiterhin das Universal Projekt Snow White and the Huntsman 2 mit Rupert Sanders als Regisseur.

Quelle: Empire News

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten