Prometheus - Fortsetzung soll 2014 oder 2015 kommen!
Prometheus - Dunkle Zeichen ist bereits in den meisten Ländern angelaufen und konnte bisher bei einem Produktionsbudget in Höhe von $130 Millionen $303 Million in die Kinokassen spülen. Diese Summe reicht dem Regisseur Ridley Scott und dem Filmstudio 20th Century Fox völlig aus, um eine Fortsetzung zu entwickeln. Demzufolge spricht der Filmemacher bereits mit dem Studio über das Sequel. Da der Film noch in Spanien, Venezuela, Österreich, Deutschland, Japan, Italien und der Schweiz veröffentlicht wird, werden die Einspielergebnisse sicherlich noch ansteigen.

Demnach sprechen Fox und Scott zurzeit über die möglichen Drehbuchautoren. “Ridley ist sehr aufgeregt über den Film, aber wir müssen es richtig machen. Wir werden uns also Zeit lassen.", meinte die Fox-Produktionsleiterin Emma Watts. Darüber hinaus setzt sie den Kinostarttermin auf 2014 oder 2015 an.

Momentan arbeitet Scott an The Counsellor, sodass die Prometheus-Entwicklung nur nebenbei laufen kann. ACHTUNG SPOILER, wer den Film noch nicht gesehen hat und keine Details über den Ausgang der Story erhalten möchte, sollte nun aufhören zu lesen! Ferner sollen Noomi Rapace und Michael Fassbender erneut in ihre Rollen schlüpfen.

Quelle: Empire News

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten