The Grand Seduction - Taylor Kitsch im Fischerdörfchen!
Nach den zwei Kinoflops John Carter (2012) und Battleship (2012) und dem mäßigen Erfolg des Thrilles Savages an den US-Kinokassen, zu uns kommt der Thriller am 11. Oktober 2012 in die Kinos, hat sich der Darsteller Taylor Kitsch nun ein eher kleineres Filmprojekt ausgesucht. Kitsch wird demnach neben Brendan Gleeson (Safe House, 2012) im Film The Grand Seduction des kanadischen Regisseurs Don McKellar (Childstar, 2004) zu sehen sein.

Es handelt sich um ein Remake der französischen Dramedy Le Grande Seduction aus dem Jahr 2003. Der Film spielt sich in einem kleinen Fischerdörfchen ab. Der Bürgermeister des Dorfes möchte mehr Leben sehen und um dies zu ermöglichen benötigt er einen Arzt, den er auf ungewöhnlicher Art und Weise findet...

Die Drehbuchautoren Michael Dowse und Ken Scott, er hat das Original-Skript verfasst, haben das Drehbuch angefertigt. Neben Kitsch und Gleeson werden Gordon Pinsent (Schiffsmeldungen, 2001), Mary Walsh, Cathy Jones und Liane Balaban auftreten. Die Dreharbeiten finden momentan in Newfoundland statt.

Quelle: Empire News
Die große Versuchung (2013)
Kinostart: 11.07.2014

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten