Box Office Charts - Kann The Dark Knight Rises die Milliarde knacken?
Seit 10 Tagen läuft Christopher Nolans The Dark Knight Rises bereits in den US-Kinos und hat somit $289,0 Mio in den USA eingespielt. Im gleichen Zeitraum nahm The Dark Knight im Jahr 2008 $313,7 Mio in den Staaten ein. Demnach glauben manche Experten nicht an die Milliarde-Marke, die The Dark Knight damals knapp ($1,001 Mrd) überquerte. Wir werden aber noch sehen, ob The Dark Knight Rises den Vorgänger diesbezüglich übertreffen kann. Momentan läuft der Film sehr gut an den Kinokassen und hat bis dato weltweit $537,2 Mio umgesetzt. Außerhalb der USA hat Batman 3 also bisher $248,2 Mio eingenommen, ist auch in vielen Ländern erst eine Woche später gestartet. Am vergangenen Wochenende spülte der dritte Batman-Film $64 Millionen in die US-Kinokassen. The Dark Knight konnte damals $75 Mio in der zweiten US-Kinowoche erzielen.

Auf Platz 2 der aktuellen US-Box Office Charts befindet sich Ice Age 4: Voll verschoben. Auch diese Fortsetzung muss sich bisher dem dritten Teil des eigenen Franchises geschlagen geben. Voll Verschoben hat bis jetzt global nach 17 Kinotagen $114,8 Mio eingespielt. Außerhalb von Amerika läuft der Film bereits länger in den Kinos und kommt bis dato damit weltweit auf $626,2 Mio. Die Dinosaurier sind los hat 2009 im gleichen Zeitraum $196,5 Mio umgesetzt. Insgesamt ist der dritte und bisher erfolgreichste Teil der Reihe auf $886,6 Mio gekommen. Ice Age 4 hat trotzdem den Erfolg des ersten und zweiten Teils geschlagen. Experten behaupten, dass die Kinotragödie in Aurora, Colorado, zahlreiche Kinozuschauer und vor allem Familien abgeschreckt hat, sodass in den USA die Zahlen im Vergleich zu den Vorjahren gesunken sind.

Ben Stillers The Watch - Nachbarn der 3. Art und der vierte Step Up Film sind die Neueinsteiger der Woche und reihen sich auf den Plätzen 3 und 4 ein. Ben Stillers Komödie konnte in der ersten Kinowoche nur $13 Millionen einnehmen. Dem Step Up-Franchise scheint auf dauer auch die Luft auszugehen. Der vierte Teil konnte am Startwochenende nämlich nur $11.8 Mio umsetzen. Es folgen die aktuellen US-Box Office Charts.

1. The Dark Knight Rises - $64 Millionen

2. Ice Age 4: Voll verschoben - $13.3 Millionen

3. The Watch - Nachbarn der 3. Art - $13 Millionen

4. Step Up 4 3D - $11.8 Mio

5. Ted - $7.3 Mio

6. The Amazing Spider-Man - $6.8 Mio

7. Merida - Legende der Highlands - $4.2 Mio

8. Magic Mike - $2.5 Mio

9. Savages - $1.7 Mio

10. Moonrise Kingdom - $1.3 Mio

Quelle: boxofficemojo

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten