Bill Hicks Biopic - Russell Crowe führt Regie!
Eigentlich sollte Russell Crowe (A Beautiful Mind, 2002) die Hauptrolle im noch unbetitelten Bill Hicks Biopic porträtieren. Nun wird er aber nicht vor der Kamera, sondern hinter der Kamera agieren. Der Oscar-Preisträger wird demnach das erste Mal Regie führen. Mark Staufer, der Klassenkamerad des Comedian Bill Hicks, wird das Drehbuch ein letztes Mal bearbeiten und meinte folgendes zum Projekt:

"Bill Hicks' Leben ist tragisch kurz, aber unglaublich interessant. Das Drehbuch wurde bereits öfter bearbeitet, sodass wir Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen werden."

Ferner wird das Casting für die Hauptrolle sehr bald beginnen. Ein noch unbekannter Darsteller wird Bill Hicks darstellen, der 1961 geboren wurde. Im Alter von 16 Jahren hat er begonnen als Stand-up Comedian zu arbeiten. In den 80ern und 90ern tourte er durch die USA und Großbritannien. Er starb 1994 mit 32 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten