Bad Words - Jason Bateman als Regisseur und Hauptdarsteller!
Jason Bateman hat sich in den letzten Jahren in die obere Liga der Comedy-Darsteller hochgespielt. Im vergangenen Jahr war er somit in Kill the Boss, Wie ausgewechselt und Paul - Ein Alien auf der Flucht zu sehen. Nun hat der Darsteller genug Erfahrung in dem Genre gesammelt und möchte selbst Regie führen. Es handelt sich um das Comedy-Projekt Bad Words. Zugleich möchte Bateman auch den Titelhelden im Film verkörpern. Variety berichtet zudem, dass Batemans Produktionsfirma DumbDumb den Film zusammen mit Darko Entertainment finanzieren wird. Darko hat letztens die düstere Indie-Komödie God Bless America produziert.

Darüber hinaus stammt das Skript zu Bad Words, welches 2011 auf der Schwarzen Liste landete, aus der Feder von Andrew Dodge. Im Film soll Bateman einen Mann spielen, der eine Lücke im System eines Buchstabierwettbewerbs nutzt, um den Konkurenzkampf zu gewinnen. Dabei lernt er eine Frau kennen...

Quelle: /film.com
Bad Words (2013)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten