Vaughn.jpgClaudia Schiffer Ehemann Matthew Vaughn, dessen Film Der Sternwanderer am 19.10.2007 in unsere Kinos kommen wird, hat nun gemeinsam mit Drehbuchautor Mark Protosevich das Drehbuch zur kommenden Comic-Adaption Thor, beendet. Das Buch wurde auch gleich Arbeitgeber Marvel gezeigt, was zu einem kleinen Problem führte: Zwar ist das Drehbuch selbst sehr gut angekommen, aber eine Umsetzung würde ca. 300 Millionen Dollar kosten, was Marvel gar nicht zufrieden stellte. Marvel stellt lediglich die Frage, wie Vaughn es schaffen würde, den Film mit 150 Millionen zu machen. Ob das Drehbuch nun geändert wird, oder ob man das jetztige Drehbuch mit weniger Geld machen wird, ist momentan noch unklar.

Quelle: The Guardian

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten