The Halcyon Co. hat sich, auf drei Jahre begrenzt, die Vorab Rechte an allen Arbeiten von SciFi Autor Philip K. Dick gesichert, die bis jetzt noch nicht verfilmt wurden. Der Deal wurde mit Electric Shepherd Productions geschlossen, die von den beiden Töchtern Dicks geleitet wird. Philip K. Dick zeichnet sich für insgesamt 120 Kurzgeschichten und 45 Romane verantwortlich und seine Bücher waren unter anderem die Vorlagen zu solch Filmen wie Blade Runner, Total Recall, Minority Report und A Scanner Darkly.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten