Der Hobbit - Kommt ein dritter Film in die Kinos?
Von Beginn an stand fest, dass gleich zwei Hobbit-Filme die Vorgeschichte von der Lord of the Rings-Trilogie erzählen würden. Doch während der Comic Con 2012 ist ein Gerücht entstanden, dass der Regisseur Peter Jackson auslöste. Der Filmemacher meinte dort, dass er viel zu viel Material gedreht hätte, sodass es zahlreiche Szenen nicht in die Kinofassungen schaffen würden. Jackson möchte folglich einen dritten Hobbit-Film, der eine direkte Verbindung zu den Herr der Ringe-Filmen herstellt. Dafür müsste aber Warner Bros weitere Drehtermine genehmigen.

Das Filmstudio scheint jedoch nichts von dieser Idee zu halten, da ein dritter Hobbit-Film kurz darauf dementiert wurde. Demnach sind zusätzliche Langfassungen zu den jeweiligen Kinoversionen der Filme möglich. Falls die Hobbit-Filme erfolgreich an den Kinokassen sein sollten, könnte es sich Warner trotzdem anders überlegen und doch noch einen dritten Hobbit Film in die Kinos bringen. Doch dies ist nur eine Vermutung.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten