Daredevil-Reboot - Filmemacher David Slade steigt aus!
Der Filmemacher David Slade (Twilight 3: Eclipse - Biss zum Abendrot, 2010) hat nun das noch unbetitelte Daredevil-Reboot des Filmstudios 20th Century Fox verlassen. Der Regisseur konnte das Projekt leider nicht in seinen Zeitplan unterbringen, da er die Hannibal Pilot-Folge inszenieren wird. Fox soll zumal begeistert von dem Skript des Drehbuchautors David James Kelly sein. Das Studio Fox muss ferner bis zum Herbst mit der Produktion beginnen, ansonsten gehen die Rechte wieder zurück an Marvel Studios.

Außerdem hat Fox den Attack the Block-Regisseur Joe Cornish engagiert. Er wird Rust übernehmen. Das Drehbuch dazu stammt von Aline Brosh McKenna. Die Geschichte wird mit E.T. – Der Außerirdische verglichen. Im Mittelpunkt steht eine Familie, die auf dem Land arbeitet und bisher viel durchmachen musste. Ihr Leben verändert sich, nachdem ein mysteriöser Roboter auf ihrem Land erscheint.

Quelle: Movieweb.com
Daredevil (2003)
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten