The Wolverine - Will Yun Lee und Brian Tee als Bösewichte!
Will Yun Lee (Elektra, 2005) und Brian Tee (The Fast and the Furious: Tokyo Drift, 2006) wurden nun als Bösewichte zum Cast von 20th Century Fox's The Wolverine hinzugefügt. Demnach werden sie im Sequel neben Hugh Jackman spielen. James Mangold (Todeszug nach Yuma, 2008) wird Regie führen. Die Dreharbeiten beginnen im August in Australien.

Lee hat zuletzt an dem Videospiel Sleeping Dogs mitgewirkt, welches sich in Hong Kong abspielt. Im Open-World-Game spielt man den Undercover-Cop Wei Shen (Lee). Zudem haben sich Emma Stone, Tom Wilkinson und Lucy Liu an dem Projekt beteiligt. Square Enix (Tomb Raider, Final Fantasy, Hitman) bringen das Videospiel am 17. August 2012 auf den Markt. Darüber hinaus ist Lee der Hauptbösewicht in MGM's Red Dawn Remake. Er spielt somit neben Chris Hemsworth (Thor, 2011) und Josh Hutcherson (Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele, 2011). Ferner wird er bald in Sony's Total Recall Remake zu sehen sein.

Quelle: Deadline.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten