Justice League of America - Christopher Nolan macht nicht mit!
Wir wissen ja, dass Christopher Nolan demnächst den Abschluss seiner epischen Batman-Trilogie weltweit in die Kinos bringt und natürlich darf man gespannt sein welche Projekte der Meisterregsseur als nächstes ins Visier nimmt. In Folge dessen, kamen auch Gerüchte auf, dass Nolan in irgendeiner Form in den geplanten Justice League of America Film involviert sein könnte - DCs Gegenstück zu Marvels The Avengers soll Superhelden wie Batman, Superman, Green Lantern, Wonder Woman, uvm. auf der Leinwand vereinen.

Diese Gerüchte hat Nolan aber nun im Keim erstickt: Er machte klar, dass er nichts mit dem Film zu tun haben wird und er mit The Dark Knight Rises auch vollig mit der Batman-Saga fertig ist. Auch wenn Warner Bros. weitere Filme produzieren möchte, wird er nicht mitmachen.
Batman (1989)
Regie: Tim Burton
Kinostart: Unbekannt

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten