crank-06Freunde des adrenalingeladenem Kinos können aufatmen. Nachdem vor kurzem bestätigt wurde, dass der Actionfilm Crank einen Nachfolger erhalten wird, gingen die Spekulationen unter den Fans los, und so entstand schon bald die sogenannte Traumtheorie, nach der die letzte Szene des Films nur ein Traum sein soll, was einen Nachfolger ermöglichen würde. Die beiden Autoren/Regisseure von Crank und seinem Nachfolger, Brian Taylor and Mark Neveldine sprachen mit Empire nun über den Film und zerstören diese Gerüchte endgültig: "Crank 2 will pick up exactly where Crank one ends," says Taylor. "It's a true sequel. Jason Statham will return. It's not a prequel, it's not his brother, it's not a dream sequence. He will [scrape himself off the floor]". Über den Film generell sagen sie: "It’s going to be more sexual, more violent – more of everything," laughs Taylor. "We realise with a movie like Crank, you can’t do a sequel and do 60% or 70% of what the original was. You have to go twice as hard. So that’s what we’re going to do. If we’re going to live up to the first one with the sequel – we’re taking it WAY past the point of the first one. In der Hauptrolle wird wie in Teil 1 Jason Statham glänzen!

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten