Box Office Charts - Magic Mike & Ted stellen Rekord auf!
Steven Soderberghs Stripper-Komödie Magic Mike und die Komödie Ted mit Mark Wahlberg vom Regisseur Seth MacFarlane starteten am Freitag in den USA und nahmen mehr ein als erwartet. Seth MacFarlane's Ted schaffte es somit auf Platz eins mit $54.1 Millionen. Keine andere R-rated-Komödie hat bis dato diese Summe am Startwochenende umgesetzt. Somit schlägt das Duo Wahlberg-Teddy sogar Hangover (2008). Das Wolfsrudel spielte damals $45 Mio ein.

Dies war nicht die einzige R-rated-Comedy der Woche. Steven Soderbergh's Striptease Dramedy Magic Mike spülte $39.2 Million in die Kinokassen. Somit stellen beide Filme einen Rekord auf. Zum ersten Mal in der Geschichte nahmen 2 R-rated Filme jeweils mehr als $20 Millionen an einem Wochenende ein.

Darüber hinaus startete Ice Age 4: Voll verschoben in 34 Ländern. Insgesamt landeten $78 Million in die Kassen. In 13 Ländern, unter anderem bei uns, lief The Amazing Spider-Man an, sodass $50.2 Million eingespielt werden konnten. Das sind jeweils beachtenswerte Ergebnisse. Es folgen die aktuellen US-Box Office Charts.

1. Ted - $54.1 Millionen

2. Magic Mike - $39.2 Millionen

3. Merida - Legende der Highlands - $34 Million

4. Tyler Perry's Madea's Witness Protection - $26.4 Mio

5. Madagascar 3: Flucht durch Europa - $11.8 Mio

6. Abraham Lincoln: Vampire Hunter - $6 Mio

7. Prometheus - $4.9 Mio

8. Moonrise Kingdom - $4.8 Mio

9. Snow White and the Huntsman - $4.4 Mio

10. People Like Us - $4.3 Mio

Quelle: THR

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten