Spike Jonze Projekt  - Olivia Wilde ist dabei!
Spike Jonzes neues und noch unbetiteltes Projekt kann schon Stars wie Amy Adams (Verwünscht, 2007), Joaquin Phoenix (Walk the Line, 2005), Rooney Mara (Verblendung, 2011) und Samantha Morton (Synecdoche, New York, 2008) vorweisen, nun kommt noch Olivia Wilde (In Time, 2011) hinzu.

Spike Jonze (Wo die wilden Kerle wohnen, 2009) schreibt das Drehbuch selbst. Die Geschichte soll sich um einen Mann drehen, der sich in eine Computerstimme verliebt. Der Film kommt 2013 in die Kinos.

Quelle: /film.com
Beliebte Neuigkeiten