Prometheus - Drehbuchautor Damon Lindelof über ein mögliches Sequel!
Damon Lindelof (Lost), der Drehbuchautor und Executive Producer von Prometheus, sprach im Interview mit The Hollywood Reporter über ein mögliches Prometheus-Sequel.

"Ridley wollte von Anfang an ein paar Fragen, die in Prometheus gestellt werden, nicht klar beantworten. Ich war aber der Meinung, dass die Zuschauer dann frustriert sein würden, falls wir einige Antworten für später aufheben würden. Es ist nun noch nicht sicher, ob ein Sequel kommen wird. Deshalb haben wir dem Film ein richtiges Ende gegeben. Die Zuseher erhalten während der Filmhandlung jedoch mehr Informationen als die Charaktere und wir hoffen, dass wir die Fantasie der Zuschauer somit etwas anregen können, sodass sie den Film erneut sehen möchten, oder sogar nach einem Sequel verlangen, um zu sehen, wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Denn dieser Film hat zwei Kinder. Aus dem einen wird Ridley Scotts Alien. Was aus dem anderen wird, das weiß bisher nur Gott.", meinte Lindelof.

Ridley Scott und Jon Spaihts, der die erste Drehbuch-Skizze schrieb, wollten zu Beginn das Projekt Paradise nennen, doch nachdem Lindelof engagiert wurde, um das Drehbuch zu bearbeiten, änderten sie den Titel zu Prometheus. Demnach könnte das Sequel den Titel Paradise erhalten. Dies sind aber nur Spekulationen.

Quelle: THR

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten