Driven - Drive Sequel kommt in die Kinos!
The Independent hat mit dem Schriftsteller James Sallis über sein neues Buch Driven gesprochen, welches ein Sequel zu seinem Werk Drive ist. Der Autor bestätigte, dass dieses Buch auch für die Leinwand adaptiert wird. Das Projekt befindet sich momentan in der Entwicklungsphase. Dies dürfte ein Lächeln ins Gesicht vieler Cineasten zaubern, da der Film Drive (2011) des Regisseurs Nicolas Winding Refn, mit Ryan Gosling in der Hauptrolle, sicherlich in vielen Top-Listen irgendwo ganz oben steht.

Das Buch spielt sich sieben Jahre nach Drive ab. Driver (Gosling) hat sich von den damaligen Ereignissen abgegrenzt und ein erfolgreiches Geschäft eröffnet. Eines Tages wird er attackiert, dabei stirbt seine Verlobte. Seine Vergangenheit beginnt ihn wieder einzuholen, sodass er keine andere Wahl hat, als sich ihr zu stellen.

"Er versucht seine Aggressivität zu unterdrücken, doch im Sequel akzeptiert er, dass diese Seite zu ihm gehört." erklärte Sallis. "Er versucht ein normaler Mensch zu werden und erfindet sich somit neu. Nachdem seine Verlobte ermordet wird, kehrt die Gewalt wieder zurück in sein Leben."

Es hat sechs Jahre gedauert, bis Teil 1 für die Leinwand fertiggestellt wurde, demnach kann es noch ein paar Jahre dauern, bis Driven in die Kinos kommt. Zudem ist es noch unklar, ob Nicolas Winding Refn die Regie erneut übernehmen wird.

Quelle: worstpreviews.com
Drive (2011)
Kinostart: 27.01.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten