sujet.jpgFestivaldirektor Hans Hurch, präsentierte gestern am Abend das Programm der diesjährigen Viennale, im Wiener Gartenbaukino. Hier auf der offiziellen Viennale Homepage ist es ab sofort online einsehbar. Nachdem man die erste Enttäuschung überwunden hat, weil wieder einmal sehr viele gute Filme keinen Einzug gefunden haben, und das Programm noch einmal durchsieht, muss man doch sagen, dass es sehr ausgewogen und interessant ist. Von unserer Seite werden ab sofort die Arbeiten beginnen, sodass wir euch mit Empfehlungen, und allen möglichen weiteren Specials helfen können. Auf jedenfall haben wir eine große Berichterstattung über das größte, österreichische Filmfestival geplant!


Zu den besonders ins Auge stechenden Highlights zählen sicher No Country for Old Men, I´m not there, der Gewinner der Goldenen Palme 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage, der neue Ang Lee Film und Gewinner des Goldenen Löwen in Venedig Gefahr und Begierde, der neue Film von George A. Romero Diary of the Dead, der neue Film von Ullrich Seidl Import Export, der neue Film von Gus van Sant Paranoid Park, der großartige Film Persepolis und der neue George Clooney Film Michael Clayton. Natürlich weißt das Programm viel mehr tolle Filme auf, aber dazu mehr in unseren weiteren Berichten!

Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 06. Oktober 2007!

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten