Kinostarttermine - Thor 2 und The Lone Ranger werden verschoben!
Nachdem Paramount seine Filme G.I. Joe - Die Abrechnung, Hansel und Gretel: Witch Hunters und World War Z um sechs bis zehn Monate nach hinten verschoben hat, meldet sich nun Disney zu Wort. Doch schon vorweg gesagt: bei den Disney-Verschiebungen handelt es sich um kleine Sprünge und nicht um jeweils einen Sprung ins Niemalsland.

Walt Disney hat somit verkündet, dass der Film The Lone Ranger des Fluch der Karibik-Filmteams vom 31. Mai 2013 auf den 3. Juli 2013 gelegt wird. Demnach startet der Johnny Depp-Film zusammen mit der 3D-Version von Roland Emmerichs Independence Day und Universals Animationssequel Ich - Einfach unverbesserlich 2.

Weiters wird Marvel's Thor 2 mit Chris Hemsworth um eine Woche vorgezogen. Der Superheldenfilm startet nun am 8. November 2013. Womöglich fürchtet Disney die Konkurrenz, die Lionsgate am 22. November 2013 in die Kinos schickt. Es handelt sich um die Bestseller-Verfilmung Die Tribute von Panem 2 - Gefährliche Liebe. Die Tribute von Panem - The Hunger Games, mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle, hat nämlich bis dato $643 Mio in die Kinokassen gespült.

Quelle: movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten