Dark Shadows - Tim Burton über den Film, Beetlejuice 2 & Batman!
MTV hat sich mit dem Filmemacher Tim Burton (Alice im Wunderland (2010) getroffen und mit ihm unter anderem über seinen neuen Film Dark Shadows gesprochen, der zurzeit im Kino läuft und im Trailer als Komödie promotet wird.

Burton sagte dazu:
"Ich habe den Film noch nie als Komödie betrachtet. Ich sehe das nicht als Abwertung an. [Barnabas Collins (Johnny Depp)] kommt nach 200 Jahren aus einer Box heraus und dann passieren merkwürdige Dinge."

Darüber hinaus verfasst Seth Grahame-Smith (Dark Shadows, 2012) das Drehbuch zu Beetlejuice 2. Burton wartet also auf das Drehbuch und ist gespannt. Einen weiteren Batman-Film möchte der Regisseur jedoch nicht mehr drehen. Er hat nun genug andere Projekte im Visier.

Der Drehbuchautor Grahame-Smith äußerte sich ebenfalls zu Beetlejuice 2:
"Es ist alles möglich. Die Zeit, die seit Teil eins vergangen ist, wird auch im Film vergangen sein. Es ist kein Reboot und kein Remake, es ist ein Sequel mit Michael Keaton als Beetlejuice. Ich habe mich mit Keaton und Tim Burton deswegen getroffen. Warner Brothers ist mit dem Fortgang auch einverstanden. Ich habe nun die Aufgabe eine Story zu schreiben, die es wert ist verfilmt zu werden. Ich will mich nicht schlecht fühlen, wenn die Fans den Film schlecht finden werden (...)."  

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten