The Dark Knight Rises - M. Cotillard dementiert Talia Al Ghul-Gerüchte!
Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard (La Vie en rose, 2007) spielt in Christopher Nolans The Dark Knight Rises den Charakter Miranda Tate. Gerüchten zufolge soll sie im Film zwei Gesichter haben. Sie soll nämlich Talia Al Ghul, die Tochter von Ra's al Ghul (Liam Neeson), sein. Doch dies entspricht anscheinend nicht dem Drehbuch. Cotillard äußerte sich nun zu den Gerüchten und demetierte sie zugleich.

"Es war eine ganz kleine Rolle. Ich spiele eine Geschäftsfrau, die von Wayne Enterprises beeindruckt ist. Die Firma befindet sich in Schwierigkeiten und sie möchte helfen. Sie gehört im ganzen Verlauf des Films zu den Guten.", sagte die Schauspielerin.

Da Talia Al Ghul Rache ausüben möchte, wird Cotillard ihrer Aussage zufolge nicht die böse Rächerin darstellen. Im brandneuen Trailer sieht man kurz, wie Cotillard Christian Bale küsst. Daraus lässt sich schließen, dass Miranda Tate die Love Interest von Bruce Wayne sein wird.

The Dark Knight Rises kommt am 27. Juli 2012 in die Kinos.

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten