Hulk - 2015 könnte der dritte Film in die Kinos kommen!
Drei verschiedene Darsteller schlüpften in den letzten Jahren in die Hulk-Rolle. Zuerst Eric Bana (2003), dann Edward Norton (2008) und nun Mark Ruffalo in Marvel's The Avengers. Eigentlich sollte dies auch vorerst der letzte Auftritt des Superhelden sein. Dies behauptete der Marvel-Präsident Kevin Feige. "Das war sein dritter Auftritt. Wir haben alles, was wir über ihn erzählen wollten, in Avengers gepackt.", sagte Feige.

Da Hulk nun als Höhepunkt der Avengers bezeichnet wird und die Fans seinen Auftritt in der Superhelden-Versammlung lieben, könnte doch noch ein Hulk-Film in die Kinos kommen.

Paul Fitter, ein weiterer Leiter des Studios, meint nun folgendes: "Wir sind positiv überrascht über das phänomenale Feedback, das wir bisher erhalten haben. Falls die Fans weiterhin so positiv in Bezug auf Hulk reagieren, wird Marvel kommendes Jahr einen Stand-Alone-Film in die Gänge setzen, der 2015 in die Kinos kommen wird."

Mehr Infos zu den Marvel-Fortsetzungen erhält ihr hier.

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten