Star Trek 2 - Chris Pine &  Benedict Cumberbatch über den Film & Regisseur!
Regisseur J.J. Abrams (Star Trek, 2009) ist ein Filmemacher, der nicht viel über seine Projekte redet und kaum Set-Bilder vor dem Release veröffentlichen lässt, da er möchte, dass die Film-Fans die Filmgeheimnisse erst im Kino erfahren. Demnach dürfen auch die Darsteller nicht über den Film berichten. Dies hat sich nun geändert. Chris Pine (Das gibt Ärger, 2012), er spielt Captain James T. Kirk, hat nun mehr über das Sequel verraten, als ein anderes Cast-Mitglied davor. Es handelt sich aber trotzdem nur um Kleinigkeiten.

Star Trek 2 wird sich demnach gleich nach Star Trek abspielen. Daraufhin werden alle Charaktere an Board sein. Zudem wird es ein rasanter Actionfilm werden. Darüber hinaus werden die Dreharbeiten bald abgeschlossen. Dies bestätigte auch Benedict Cumberbatch, der den Schurken im Film darstellt. Er sprach über J.J. Abrams:

"J.J. ist wirklich gut. Es ist sehr aufregend am Set zu sein. Er ist sehr einfallsreich. Er beschäftigt sich mit all den Details, uns Schauspielern und all den wundervollen Ideen, die er hat um Stories frisch und phantasievoll zu gestalten. (...) Ich kann wirklich nur Gutes erzählen. Ich schwärme wirklich, aber ich werde nicht gezwungen dies zu tun. Er ist ein guter Mensch, unglaublich talentiert und populär. (...)"

Ferner musste Cumberbatch viel Muskelmasse zulegen, da es sich bei seinem Charakter, um einen starken Bösewicht handelt.

"(...) Ich muss sehr viel essen und trainiere täglich zwei Stunden lang. Ein phänomenaler Trainer begleitet mich. Man nennt es the L.A. way.", sagte der Schauspieler.

Star Trek 2 kommt am 17. Mai 2013 in die Kinos.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten