The Lone Ranger - Johnny Depp über seine neue Disney-Rolle!
Johnny Depp (Sweeney Todd, 2008) sprach vor kurzen über seine neue Disney-Rolle in The Lone Ranger. Im Film, den Gore Verbinski (Fluch der Karibik-Trilogie) momentan inszeniert, spielt Depp den ikonischen Indianer Tonto aus The Lone Ranger. Im Folgenden verrät er seine Inspirationsquelle:

"Ich habe ein Gemälde des Künstlers Kirby Sattler gesehen. Ich habe das Gesicht des Kriegers gesehen und folgendes gedacht: Das ist es. Die Streifen auf seinem Gesicht, die auch durch seine Augen gehen... meiner Meinung nach kann man darin die Zwiespältigkeit des Charakters erkennen, wenn du verstehst was ich meine. Es ist einfach so passiert, Sattler malte einen Vogel, der hinter dem Kopf des Kriegers vorbei flog. Für mich sah das jedoch danach aus, als ob der Vogel auf seinem Kopf sitzen würde. Ich dachte: Tonto hat einen Vogel auf seinem Kopf. Er ist sein spiritueller Wegweiser. Für manche mag der Vogel tot sein, doch für Tonto ist er nicht tot, er ist lebendig."

Zudem erklärte Johnny Depp den Grund, der ihn dazu brachte, die Rolle anzunehmen:

"Die Rolle habe ich eigentlich nur angenommen, da ich versuchen möchte mit den Indianer-Klischees herumspielen, die im Laufe der Geschichte, oder auch Filmgeschichte, aufgestellt wurden. (...)"

Die Herkunftsgeschichte des Lone Ranger beginnt mit einer Gruppe von Texas Rangern, die eine gesetzlose Gang verfolgen, die von Butch Cavendish angeführt wird. Die Gang greift die Rangers aus dem Hinterhalt an. Es gelingt den Verbrechern somit fast alle Rangers zu töten. Der Indianer Tonto findet den bewusstlosen Überlebenden, den Lone Ranger (Armie Hammer), und pflegt ihn wieder gesund. Nun verbündet sich der Ranger, der einen weißen Hengst namens Silver reitet, mit Tonto. Die Beiden möchten die Mörder finden...

Demzufolge hat nun Johnny Depp neben seiner populären Jack Sparrow-Rolle eine weitere verrückte Figur übernommen. Die Dreharbeiten zum Film finden gerade statt. The Lone Ranger kommt am 31. Mai 2013 in die Kinos. Johnny Depp (Fluch der Karibik 4, 2011), Armie Hammer (Spieglein, Spieglein, 2012), Ruth Wilson (Anna Karenina, 2012), Helena Bonham Carter (Alice im Wunderland, 2010), Barry Pepper (True Grit, 2010), James Badge Dale (Departed - Unter Feinden, 2006), Tom Wilkinson (Michael Clayton, 2007) und James Frain (Wasser für die Elefanten, 2011) spielen mit. Gore Verbinski (Rango, 2011) führt Regie.

Quelle: movieweb.com
Lone Ranger (2013)
Kinostart: 08.08.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten