Die Tribute von Panem 2 - Zwei Regisseure in Gesprächen!
Die Suche nach einem neuen Regisseur für das Sequel des Box-Office Hits Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele, mit dem Titel Die Tribute von Panem 2 - Gefährliche Liebe (original Titel: atching Fire), geht in die nächste Runde. Wer ersetzt den Filmemacher Gary Ross?

Bennett Miller (Moneyball, 2011), sowie Francis Lawrence (I Am Legend, 2008), haben sich nun mit Lionsgate getroffen, um über das Sequel zu reden. Über die Wunschregisseure von Lionsgate, Alfonso Cuaron, David Cronenberg und Alejandro Gonzalez Inarritu, wurde bisher noch nichts berichtet.

Es scheint nun so, als ob Francis Lawrence das Rennen machen würde, da sein Zeitplan frei ist. Miller wird im Dezember das Filmprojekt Foxcatcher inszenieren, welches er auch produziert. Es kann jedoch sein, dass diese Dreharbeiten um einen Monat nach hinten verschoben werden. Die Dreharbeiten des Sequels Catching Fire müssen nämlich bis zum 20. Dezember 2012 abgeschlossen werden, da Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence ab Jänner 2013 für Foxs X-Men: First Class-Sequel vor der Kamera stehen wird.

Lionsgate steht demnach unter Druck, weil Die Tribute von Panem 2 - Gefährliche Liebe am 22. November 2013 in die Kinos kommen wird. Der Regisseur wird in den nächsten Tagen festgelegt.

Quelle: THR

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten