Foxcatcher - Mark Ruffalo spielt mit Steve Carell & Channing Tatum!
Mark Ruffalo, ab dem 26.04.12 als Hulk in Marvels The Avengers in 3D zu sehen, wird vorrassichtlich im Dezember für den Regisseur Bennett Miller (Moneyball, 2011) neben Steve Carell (Date Night - Gangster für eine Nacht, 2010) und Channing Tatum (21 Jump Street, 2012) am Set des Filmprojekts Foxcatcher für AnnaPurna Pictures vor der Kamera stehen.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Olympic Wrestlers Dave Schultz (Mark Ruffalo) und seiner Beziehung zu John du Pont, der Schultz 1996 tötete. John du Pont war der Erbe des Du Pont Chemical Empire. Zugleich war er paranoid und schizophren. Er errichtete eine Trainings-Einrichtung für Wrestler in Pennsylvania und nannte die Einrichtung Team Foxcatcher. Schultz war lange mit du Pont befreundet, bevor dieser ihn tötete. Steve Carell wird John du Pont spielen. Channing Tatum stellt Mark den jüngeren Bruder von Schultz dar. Er war auch ein Wrestler.

Dan Futterman (Ein mutiger Weg, 2007) und E. Max Frye (Gefährliche Freundin, 1986) haben das Drehbuch verfasst. Megan Ellison (Annapurna Pictures) produziert das Projekt zusammen mit Anthony Bregman, Jon Kilik und Bennett Miller. Regisseur Bennett Miller arbeitet bereits seit vier Jahren an dem Filmprojekt. Foxcatcher kommt 2013 in die Kinosäle.

Zudem hat Steve Carrell nun für die noch unbetitelte Mob-Komödie des Regisseurs Max Winkler für Warner Bros. Pictures unterschrieben. Jake Johnson (New Girl) gehört auch zum Cast. Rodney Rothman (unter anderem Produzent von Männertrip, 2010) schreibt das Skript. Plot-Details wurden noch nicht veröffentlicht. Dieses Projekt soll 2014 in die Kinos kommen.

Quelle: Movieweb.com
Foxcatcher (2014)
Kinostart: 05.02.2015

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten