Saving Mr Banks - Spielt Tom Hanks Walt Disney?
Der Film Alfred Hitchcock and the Making of Psycho kommt 2013 in die Kinos und zeigt die Entstehung des Klassikers Psycho. Anthony Hopkins, Helen Mirren, Scarlett Johansson und Jessica Biel spielen mit. Nun wird das Film-Projekt Saving Mr Banks geplant. Darin wird das Making of von Disneys Mary Poppins (1964) gezeigt. Tom Hanks (Extrem Laut und Unglaublich Nah, 2011) und Emma Thompson (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, 2011) befinden sich in Verhandlungen. Hanks soll Walt Disney verkörpern und Emma Thompson die Mary Poppins Autorin Pamela Lynwood Travers.

Damals verbrachte Walt Disney 14 Jahre um die Rechte von der Schriftstellerin zu erhalten. Travers hasste die Disney-Projekte so sehr, dass sie sich weigerte die Rechte an Disney zu verkaufen.

John Lee Hancock (Blind Side – Die große Chance, 2009) wird Saving Mr. Banks in Szene setzen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kelly Marcel (Terra Nova, 2011-2012).

Quelle: worstpreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten