Die Mumie - Prometheus-Drehbuchautor verfasst das Skript zum Reboot!
Universal Pictures möchte ein Reboot zum Die Mumie-Franchise in die Kinos bringen und hat dafür den Prometheus-Drehbuchautor Jon Spaihts engagiert. Sean Daniel, der die Mumie-Filme produzierte, ist erneut mit dabei. Der Autor Spaihts möchte, genauso wie bei Prometheus, zurück zu den Wurzeln kehren und eine düstere und beängstigende Atmosphäre und Story erschaffen.

Die Mumie mit Brendan Frasers nahm 1999 global $415 Millionen ein. Das Sequel Die Mumie kehrt zurück erzielte sogar 2001 einen höheren Gewinn. Isngesamt spülte das Sequel weltweit $433 Millionen in die Kinokassen. 2002 kam dann das Spin-Off Scorpion King auf die große Leinwand. Der Film war mit $165 Million nicht erfolgreich. 2008 spielte dann Die Mumie 3: Das Grabmal des Drachenkaisers trotz schlechter Kritiken weitere $401 Millionen ein. Dies beweist, dass das Publikumsinteresse weiterhin groß ist.

Quelle: Movieweb.com
Die Mumie
Kinostart: 03.07.1999

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten