White House Down - Neues Projekt für Roland Emmerich!
Nach dem durchschnittlichen Drama Anonymus (2011) befindet sich Filmemacher Roland Emmerich (2012, 2009) nun in Gesprächen, um die Regie im Actionfilm White House Down zu führen. James Vanderbilt, der das Skript zu The Amazing Spider-Man schrieb und nun am Sequel arbeitet, ist für das Drehbuch verantwortlich, für das Sony Pictures $3 Millionen gezahlt hat. Der Film konzentriert sich auf eine paramilitärische Übernahme des Weißen Hauses. Zudem soll das Drehbuch eine gewisse Ähnlichkeit zu Stirb Langsam vorweisen.

Emmerich und sein Produktionspartner Harald Kloser werden gemeinsam mit den Mythology Entertainment-Partnern Bradley Fischer, Vanderbilt und Laeta Kalogridis das Projekt produzieren. Falls alles nach Plan verläuft, wird Emmerich als nächstes dieses Drehbuch verfilmen. Des Weiteren sind die Dreharbeiten für Herbst angesetzt. Danach wird Roland Emmerich das Columbia Pictures-Projekt Singularity übernehmen, welches still gelegt wurde.

Quelle: Deadline
White House Down (2013)
Kinostart: 06.09.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten